Datenschutz und Bearbeitung Persönlicher Daten

Datenschutz und Bearbeitung Persönlicher Daten

Datenschutz und Bearbeitung persönlicher Daten

Die vorliegenden Informationen betreffend Datenschutz und die Bearbeitung persönlicher Daten ("Datenschutzrichtlinien") gelten ausschließlich für diese Website. Sie schliessen keine Websites ein, die mit dieser Website verknüpft sind. Links zu anderen Websites sind als solche kenntlich gemacht. Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Kontrolle über andere Websites haben. Daher gelten diese Datenschutzrichtlinien auch nicht für andere Websites. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzrichtlinien der jeweils von Ihnen besuchten Websites zu lesen. 


Persönliche Daten 

British American Tobacco Switzerland AG (nachfolgend «BAT Switzerland» bzw. «wir») sammelt und verwendet persönliche Daten ausschliesslich gemäss den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes. Persönliche Daten umfassen Informationen über Ihre Identität wie etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Handy-Nummer oder Geburtsdatum. Diese Informationen sammeln und speichern wir nur dann, wenn sie uns von Ihnen in aktiver Weise zugesendet worden sind. 

In den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinien erläutert BAT Switzerland, welche Daten wir erfassen, verarbeiten und verwenden. Bitte nehmen Sie sich Zeit, diese Datenschutzrichtlinien sorgfältig durchzulesen, bevor Sie die Website benutzen oder über sie persönliche Daten versenden. Indem Sie sich auf dieser Website registrieren, stimmen Sie den Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinien zu. 


Aktives Sammeln und Verarbeiten von Daten 

Wir werden nicht ohne Ihre vorherige bewusste Zustimmung in aktiver Weise Daten über Sie auf dieser Website erfassen, sofern eine solche Zustimmung entsprechend den Datenschutzgesetzen der Schweiz erforderlich ist. Es obliegt daher ganz Ihrer Entscheidung, ob Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln oder nicht. Weiterhin sammelt und verarbeitet BAT Switzerland in aktiver Weise über Sie nur Daten, die Sie freiwillig übermittelt bzw. mitgeteilt haben (beispielsweise in Verbindung mit Ihrer Einwilligung zum Erhalt von Mitteilungen [per E-Mail oder Briefpost]). 

Passives Sammeln von Daten 

Während Ihres Aufenthalts auf unserer Website werden unter Umständen über Sie auch Daten auf passive Weise gesammelt (d.h. es werden Daten über Sie auch dann gesammelt, wenn Sie diese nicht aktiv bereitgestellt haben). Dabei kommen eine Reihe von Technologien und Methoden zur Anwendung, beispielsweise Internet-Protokoll-Adressen, Cookies, Internet-Tags, Navigationsdatenbeschaffung; Google Analytics. 

Sogenannte «Navigationsdaten» (Protokolldateien, Serverlogs und Clickstream-Daten) werden für die Systemverwaltung, für die Optimierung von Website-Inhalten, zu Marktforschungszwecken und für den Versand von Informationen an Website-Besucher benötigt. Personenbezogene Daten werden sofort wieder gelöscht. 

Wir verwenden auf unserer Website Internet-Protokoll-Adressen (IP). Eine IP-Adresse ist eine Ihrem Computer von Ihrem Internet Provider zugewiesene Nummer, die es Ihnen ermöglicht, das Internet zu benutzen. Beim Besuch einer Website werden automatisch Daten gespeichert. Dabei ist es möglich, dass indirekt auf Ihre Person bezogene Informationen gesammelt werden. Dementsprechend ist es ebenfalls üblich, dass solche Daten gesammelt werden, wenn Sie die Websites anderer Anbieter besuchen. Dies umfasst beispielsweise Informationen über den von Ihnen benutzten Webbrowser, die von Ihnen besuchten Webseiten oder Ihre Verweildauer auf diesen Webseiten. Sofern es möglich ist, diese Daten bestimmten Personen zuzuordnen, werden sie von uns kurz darauf wieder gelöscht. Insbesondere verwenden wir die entsprechenden Informationen dazu, um zu überprüfen, ob Sie unsere Website von einem Standort in der Schweiz aus aufrufen. Darüber hinaus werden die Daten in anonymisierter Form zum Zweck der Verbesserung unserer Website für unsere Benutzer aufgezeichnet oder um deren Sicherheit und Stabilität sicherzustellen. 

Auf dieser Website werden Daten zu Marketingzwecken aufgezeichnet und verwendet. Darüber hinaus werden diese Daten für die Verbesserung der von uns auf der Website bereitgestellten Informationen verwendet. Dabei werden Daten allerdings nicht bestimmten Benutzern zugeordnet. Benutzerprofile werden ausschliesslich unter einem Pseudonym erstellt, wobei Cookies benutzt werden. Wir verwenden beispielsweise Google Analytics, ein von Google Inc. bereitgestellter Webanalyse-Dienst, der Informationen über Ihr Benutzer-Verhalten sammelt und dazu Cookies verwendet. 

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die von der angesteuerten Website an Ihren Webbrowser gesendet wird und dazu dient, Daten über Sie und Ihre Präferenzen zu sammeln. «Sitzungscookies» sind kleine temporäre Textdateien, die gelöscht werden, sobald Sie das Browserfenster schliessen oder den Computer ausschalten. Sitzungscookies werden zur Optimierung der Navigation auf Internetseiten verwendet und um zusätzliche statistische Daten zu sammeln. 

«Permanente Cookies» sind kleine temporäre Textdateien, die gelöscht werden, sobald Sie das Browserfenster schliessen oder den Computer ausschalten. Permanente Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer, die verschiedenen Zwecken dienen, beispielsweise um bestimmte von Ihnen verwendete Informationen zu erfassen (z.B. Adressangaben). Weiterhin tragen Permanente Cookies dazu bei herauszufinden, welche unserer Webseiten für die einzelnen Benutzer von besonderem Interesse sind. Dies erlaubt es uns, Webseiten an die spezifischen Erfordernisse der Besucher anzupassen. 

Cookies sind keine Gefahr für Ihren Computer. Wenn Sie trotzdem nicht möchten, dass auf Ihrem Computer Cookies gespeichert werden, können Sie Ihren Computer so einrichten, dass eine Meldung angezeigt wird, welche die Installation von Cookies ankündigt. 


Wie deaktiviere ich Cookies? 

Wenn Sie Cookies deaktivieren möchten, müssen Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen ändern, sodass Cookies nicht mehr akzeptiert werden. Wie Sie diese Einstellungen ändern können, hängt davon ab, welchen Browser Sie verwenden. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie Cookies bei den am häufigsten verwendeten Browsern deaktivieren: 

Bei Microsoft Internet Explorer: 

1. Wählen Sie im Menü «Extras» die Option «Internetoptionen»
2. Klicken Sie auf die Registerkarte «Datenschutz»
3. Wählen Sie unter «Erweitert» die gewünschte Einstellung aus


Bei Mozilla Firefox: 

1. Wählen Sie im Menü «Extras» die Option «Einstellungen»
2. Klicken Sie auf die Registerkarte «Datenschutz»
3. Klicken Sie dort auf den Eintrag «einzelne Cookies löschen» und wählen Sie gewünschten Optionen aus


Bei Chrome 

1. Rufen Sie die Seite «Einstellungen» auf
2. Klicken Sie auf «Erweiterte Einstellungen»
3. Klicken Sie unter dem Punkt «Datenschutz» auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen
4. Wählen Sie in der Rubrik «Cookies» die relevante Option



Was geschieht, wenn ich Cookies deaktiviere? 

Das hängt davon ab, welche Cookies Sie deaktivieren. Generell ist allerdings damit zu rechnen, dass die Website mit deaktivierten Cookies nicht richtig funktioniert. 


Passives Sammeln von Persönlichkeitsprofilen 

Indem Sie diese Datenschutzrichtlinien akzeptieren, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass BAT Switzerland Informationen über Sie sammelt und diese zu Marketingzwecken analysieren darf. Auf der Grundlage Ihrer Informationen können Analysen durchgeführt werden, die zur Erstellung von Persönlichkeitsprofilen führen können. Im Zuge des Sammelns solcher Einkaufsinformationen und zum Zweck der Durchführung von Analysen des Verbraucherverhaltens können persönliche Daten an beauftragte Unternehmen ausserhalb der Schweiz übertragen werden. BAT Switzerland verpflichtet die betreffenden Unternehmen zur Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinien und zur Einhaltung geeigneter Massnahmen zur Datensicherheit. 


Verwendung und Weitergabe von Informationen 

BAT Switzerland verwendet Ihre persönlichen Daten ausschliesslich zu folgenden Zwecken: 

1. Überprüfung Ihres Alters;

2. Überprüfung des Standorts Ihres Computers und damit, ob Sie unsere Website von einem Standort innerhalb der Schweiz aufrufen;

3. Bereitstellung der Dienstleistungen und Informationen, die Sie über unsere Website in Anspruch nehmen;

4. Verwaltung Ihres Benutzerkontos bei uns;

5. Überwachung des Herunterladens von Daten von unserer Website;

6. Verbesserung des Layout bzw. der Inhalte der Seiten unserer Website und deren benutzerfreundliche Anpassung;

7. Identifizierung von Besuchern unserer Website;

8. Beantwortung Ihrer Anfragen;

9. Zusendung von Informationen in Verbindung mit Ihren Anfragen;

10. Abhängig von Ihrer Zustimmung während der Registrierung - in der Eingabemaske zur Registrierung können Sie ein separates Kontrollkästchen anklicken, wodurch Sie der Zusendung solcher Informationen und Mitteilungen per E-Mail oder Briefpost zustimmen - senden wir Ihnen möglicherweise noch weitere Informationen zu über: 

- diese Website;

- unsere anderen Websites, d.h. über unsere spezifischen BAT Marken-Websites (wie beispielsweise www.parisienne.ch, www.kent.ch, etc.), einschliesslich Verkaufsförderungsaktionen usw. in Verbindung mit diesen spezifischen BAT-Marken;

- unsere Produkte;

- Verkaufsförderungsaktionen und Sponsoring-Aktivitäten von BAT Switzerland;

- andere der BAT Gruppe angeschlossene Unternehmen oder unsere Geschäftspartner, einschliesslich Informationen über deren Produkte und Dienstleistungen, Verkaufsförderungsaktionen usw.


Wenn Sie Ihre Zustimmung zu einem späteren Zeitpunkt zurückziehen möchten, klicken Sie in einer der E-Mails, die Sie von uns erhalten, auf den Link «Abbestellen», oder rufen Sie Ihr Konto auf, um Ihre Profil-Präferenzen zu ändern. 

11. Gewinnung sicherer Informationen über den Hauptstandort des einzelnen Benutzers und Verwendung bestimmter Aspekte der Website bzw. Zusendung eines Links in einer E-Mail an registrierte Empfänger sowie Bereitstellung der gewonnenen anonymisierten Daten an Dritte, beispielsweise Herausgeber; solche anonymisierten Daten können allerdings nicht dazu benutzt werden, Sie persönlich zu identifizieren.


Ihre persönlichen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn eine solche Weitergabe für von Ihnen in Anspruch genommene Informations- oder Kommunikationsleistungen (per E-Mail oder Briefpost) erforderlich ist. BAT Switzerland sowie British American Tobacco Switzerland Vending AG sind darüber hinaus dazu befugt, Drittunternehmen mit der Bereitstellung von von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstleistungen zu beauftragen. 

Die beauftragten Unternehmen, an die Ihre persönlichen Daten weitergegeben werden, dürfen diese persönliche Daten ausschliesslich für die Bereitstellung der von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstleistungen verwenden. Wir geben nur solche persönliche Daten weiter, die für die Bereitstellung der einzelnen konkret in Anspruch genommenen Dienstleistungen erforderlich sind. 

Es kann sein, dass von uns beauftragte Unternehmen Ihren Firmensitz in Ländern haben, in denen es keine angemessene Datenschutzgesetze gibt. In einem solchen Fall verpflichten BAT Switzerland oder British American Tobacco Switzerland Vending AG in seiner Eigenschaft die entsprechenden Unternehmen zur Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinien und geeigneter Massnahmen zur Datensicherheit. 


Es kann vorkommen, dass BAT Switzerland und die von ihm beauftragten Unternehmen gezwungen sind, aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, gerichtlicher Verfügungen oder Verfügungen zuständiger Behörden Ihre persönlichen Daten herauszugeben. In einem solchen Fall wird Sie BAT Switzerland im Voraus über eine solche Herausgabe in Kenntnis setzen, sofern dies durch die anwendbaren Gesetze erlaubt ist. 


Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und ggf. deren Berichtigung 

Um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten richtig, auf dem neuesten Stand und vollständig sind, setzen Sie sich bitte mit uns unter info@kent.ch in Verbindung. Wir werden dann veranlassen, dass die uns zuvor von Ihnen über diese Website zugesandten persönlichen Daten aktualisiert bzw. berichtigt werden. 


Sicherheit Ihrer Daten 

Wir ergreifen die erforderlichen Massnahmen, um persönliche Daten zu schützen, die von Ihrem Computer zu unserer Website gesendet werden. Insbesondere schützen wir diese vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Offenlegung, Manipulation, Löschen oder Vernichtung. Bitte beachten Sie dennoch, dass die Versendung von Daten über das Internet nie vollständig sicher oder fehlerfrei ist. 

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten elektronisch über unsere Website versenden, wird für deren Übertragung auf unser System eine sichere Internetverbindung (SSL) aufgebaut. Insbesondere E-Mails, die zu dieser Website oder von dieser Website aus gesendet werden, sind möglicherweise nicht sicher. Bitte achten Sie stets darauf, welche Informationen Sie uns per E-Mail zusenden. Es obliegt darüber hinaus Ihrer Verantwortung, Ihre Passwörter, Benutzer-IDs und sonstigen besonderen Zugangssysteme sicher aufzubewahren. 


Sonstige Bedingungen 

Die Benutzung dieser Website unterliegt unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 


Kontakt: 

Falls Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinien oder der auf dieser Website angewendeten Praktiken haben, wenden Sie sich bitte an: 

E-mail: info@kent.ch 


Änderungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinien 

Bitte beachten Sie, dass wir entsprechend unseren Dienstleistungen und Erfordernissen und unter Berücksichtigung möglicher geänderter Datenschutzgesetze von Zeit zu Zeit Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien vornehmen. Dementsprechend behalten wir uns Änderungen der in diesen Datenschutzrichtlinien aufgeführten Bestimmungen ohne Vorankündigung und nach eigenem Ermessen vor. Bitte konsultieren Sie diesbezüglich zu Ihrer Information regelmässig unsere Website. Es obliegt Ihrer Verantwortung, diese Website regelmässig zu konsultieren und sich über allfällige zwischenzeitlich erfolgte Änderungen zu informieren, insbesondere bevor Sie uns persönliche Daten zusenden. 

Diese Datenschutzrichtlinien wurden letztmalig am 13.05.2016 aktualisiert.